Historie

Qualität aus Tradition seit 1946

Unser Familienbetrieb wurde am 1. Januar 1946 im alten Schulzendorfer Ortskern von Hermann Kossert gegründet. Nach und nach wurde die Werkstatt zu einem gefragten PKW- und LKW-Reparaturbetrieb.

1955 - Der Umzug in den Tanzsaal

Nach dem Umzug in einen nebenstehenden, ehemaligen Tanzsaal wurde unser Betrieb zu einem modernen Kfz-Fachbetrieb für Fahrzeuge von EMW und BMW.

1966 - Beginn der Zusammenarbeit mit Škoda

Mit der Übernahme durch Sohn Heinz Kossert begann die Zusammenarbeit mit Škoda. Erst als Servicestützpunkt und seit 1990 auch als Vertragshändler für Škoda Neufahrzeuge.

1989 - Der Staffelstab wird weitergereicht

Heinz Kossert übergab die Firma am 1. April 1989 an Tochter Annette Mette und Schwiegersohn Hans Mette. Sie blieben nach der Wende Škoda und somit auch vielen Kunden treu.

1998 - Einzug in die neuen vier Wände

Einzug in unser neues, größeres und moderneres Domizil, mit 300 Quadratmeter Ausstellungsfläche und verkehrsgünstiger Lage, im Waltersdorfer Lilienthal-Park.

2016 - Die Vierte Generation

Umfirmierung in GmbH mit Geschäftsführer Hans und seinem Sohn Christian Mette.