Sortierung
Fahrzeugsuche Angebotsnummer
Fahrzeug-ID
Was suchen Sie?
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung von
Erstzulassung bis
Preis
Preis bis
Leistung ab
Leistung bis
Getriebe
Kraftstoff
Standort
Kilometer
Kilometer bis
Türen
Sitze
Außenfarbe
Fahrzeugtyp
Abgas-Norm (EU-Norm)
Detailsuche
Detailsuche
10 Fahrzeuge gefunden

Skoda Neuwagen im Autohaus Kossert in Berlin

ŠKODA Neuwagen im Autohaus Kossert in Berlin Waltersdorf!

Besser Simply Clever fahren – mit Škoda Neuwagen.

Lange Zeit galt Škoda als osteuropäische Stieftochter des VW-Konzerns. Das ist lange vorbei. Heute zählen Škoda Neuwagen zu den innovativen Top-Automobilmarken – und zu den familienfreundlichsten. Seit 1991 gehört die tschechische Traditionsmarke Škoda zum Portfolio der Volkwagen AG. Die komfort- und leistungsstarken Škoda Neuwagen, wie beispielsweise der Škoda Fabia, der Škoda Kamiq oder der Škoda Kodiaq, stehen heute nicht nur für smartes Understatement. Sondern für ein beeindruckendes Preis-Leistungsverhältnis bei einem Höchstmaß an räumlicher und technischer Funktionalität.

Škoda Neuwagen zu fahren, heißt smart und clever fahren

„Simply Clever“ – der Škoda Markenslogan ist keine leere Worthülse. Bei Škoda ist es das gelebte Qualitätsversprechen einer innovativen Automobilmarke. Und diese hat sowohl eine 125-jährige Geschichte als auch einen globalen Automotive-Player im Rücken. VW. Das macht sich nicht nur beim Fahren bemerkbar. So ist Škoda Auto ganz aktuell einer der fünf Preisträger des diesjährigen Automotive Lean Production Awards. Unter den 40 teilnehmenden Bewerbern des 15. „Automotive Lean Production“-Kongresses (3./4. November 2021) erhielt Škoda die Auszeichnung für seinen hohen Automatisierungs-, Präzisions- und Nachhaltigkeitsgrad im Bereich Industrie 4.0 und den Prozessabläufen in der neuen Škoda Lackiererei am Škoda Unternehmensstammsitz in Mladá Boleslav. Škoda ist auch damit auf dem Weg zu einer echten Innovationsmarke.

Škoda Neuwagen sind wendig, dynamisch, preiswert und alltagstauglich.

Bei einem Škoda Neuwagen bedeutet klein immer auch oho! So bietet der Škoda Fabia als Kleinwagen vergleichsweise viel Auto zum fairen Grundpreis. Zuletzt wurde dem Škoda Fabia III Ende 2018 ein Facelift mit vielen technischen Updates in den Bereichen Kommunikation und Assistenzsysteme verpasst. Das Nachfolgemodell Fabia IV auf Basis der MQB-A0 Plattform ist seit diesem September (2021) auf dem Markt. In unseren Škoda Autohäusern in Waltersdorf und Schulzendorf steht es jetzt zur Probefahrt bereit. Und für alle, die extra viel Beinfreiheit benötigen, führen wir an unseren beiden Škoda Standorten den Škoda Fabia auch als geräumigen Kombi, der vielen Vergleichsmodellen um Längen voraus ist.

Viel Raum für familiären Fahrspaß

Geräumig, kraftvoll und wie ein ganz Großer präsentiert sich auch der Škoda Mini-SUV, der Škoda Kamiq (übersetzt: "zweite Haut"). Es ist der dritte SUV, den Škoda neben dem Škoda Kodiaq und dem Škoda Karoq in seinem breiten Produkt-Portfolio führt. Und Škoda Liebhaber fahren gut mit allen drei Škoda Neuwagenmodellen. Während das buchstäbliche Flaggschiff, der Škoda Kodiaq, stolze 4,70 Meter misst und der Škoda Karoq immerhin noch rund 4,40 Meter, begnügt sich der Kamiq mit einer Länge von nur 4,25 Meter bei einer recht kompakten Breite von 1,79 und einer Höhe von 1,53 Meter. Mit diesen moderaten Maßen zählt der Škoda Kamiq zur Riege der Platz sparenden Mini-SUV, der den Einstieg in die SUV-Klasse im doppelten Sinne einfach macht. Denn im Škoda Kamiq auf dem Fahrersitz Platz zu nehmen, gelingt auf Grund der hohen Bodenfreiheit mühelos. Für das Kleinwagensegment bietet der Škoda Kamiq also nicht nur vorne reichlich Platz. Selbst knapp zwei Meter große Menschen haben unter dem hellen Dachhimmel noch reichlich Luft nach oben.

Škoda SUVs – sicher im Stil und auf der Straße

Ob Škoda Kodiaq, Škoda Karoq oder eben Škoda Kamiq – in punkto Sicherheit, Komfort und Leistung sind Škoda Neuwagen aller Klassen immer ein Gewinn. Für den Fahrer und für die ganze Familie! Im ADAC-Test schlagen sich alle drei Škoda SUV-Modelle mit überzeugenden Werten in Sachen Motorleistung, Spritverbrauch und Schadstoff-Ausstoß. So kann der kleine Škoda Kamiq 1.0 TSI mit einem 115 PS-starken Dreizylindermotor sowie einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 5,9 Liter/100 km glänzen. Der 150 PS-starke Turbobenziner Škoda Karoq bringt es zwar auf durchschnittliche 6,9 Liter. Dafür erreicht der Familien-SUV aber volle 5 Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest. Und auch beim Prestige-Objekt Škoda Kodiaq kann man sagen: Škoda Neuwagen bieten starke, ausgereifte VW-Technik zum besseren Preis. Für SUV- und Family-Van-Liebhaber ist Škoda daher eine echte – und tatsächlich clevere – Alternative.

Entdecken auch Sie Ihren Škoda Neuwagen – übrigens auch als preisgünstige Tageszulassung vom wendigen Škoda Fabia bis zum prestigeträchtigen Škoda Kodiaq!
Jetzt bei Ihrem Škoda Autohaus Kossert in Waltersdorf und Schulzendorf.   

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Škoda Neuwagen - Besser Simply Clever fahren

Škoda galt lange Zeit als osteuropäische Stieftochter des Volkswagen Konzerns. Das ist lange vorbei. Heute ist Škoda Neuwagen eine der innovativsten Automobilmarken und eine der familientauglichsten. Seit 1991 gehört die tschechische Traditionsmarke Škoda zum Produktportfolio von Volkswagen. Die komfortablen und leistungsstarken neuen Škoda-Autos wie Škoda Fabia, Skoda Kamiq oder Škoda Kodiaq stehen nicht nur für Schlauheit und Zurückhaltung. Dafür ein beeindruckendes Preis-Leistungs-Verhältnis bei maximalem Platzangebot und technischer Ausstattung.

Škoda Neuwagen zu fahren, heißt clever und smart zu fahren

„Simply Clever“ – der Markenslogan von Škoda beinhaltet mehr als nur leere Worte. Das ist bei Škoda das Lebensqualitätsversprechen einer innovativen Automarke. Škoda hat eine 125-jährige Geschichte und dahinter steht ein globaler Automobilkonzern. Das merkt man nicht nur beim Autofahren. Škoda Motors ist aktuell einer der fünf Gewinner des diesjährigen Automotive Lean Production Awards. Unter den 40 Bewerbern, die an der 15. Konferenz „Automobile Lean Production“ (3. bis 4. November 2021) teilgenommen haben, wurde Škoda für seinen hohen Automatisierungsgrad, Präzision und Nachhaltigkeit im Bereich Industrie 4.0 und Prozesse ausgezeichnet. Skoda ist damit zu einer durchweg innovativen Marke geworden.

Škoda Neuwagen, agil, kostengünstig und ideal für den Alltag.

Bei einem Škoda Neuwagen bedeutet klein immer auch oho! So bietet der Škoda Fabia als Kleinwagen vergleichsweise viel Auto zum fairen Grundpreis. Zuletzt wurde dem Škoda Fabia III Ende 2018 ein Facelift mit vielen technischen Updates in den Bereichen Kommunikation und Assistenzsysteme verpasst. Das Nachfolgemodell Fabia IV auf Basis der MQB-A0 Plattform ist seit diesem September (2021) auf dem Markt. In unseren Škoda Autohäusern in Waltersdorf und Schulzendorf steht es jetzt zur Probefahrt bereit. Und für alle, die extra viel Beinfreiheit benötigen, führen wir an unseren beiden Škoda Standorten den Škoda Fabia auch als geräumigen Kombi, der vielen Vergleichsmodellen um Längen voraus ist.

Mehr Raum für Familie

Geräumig, kraftvoll und wie ein ganz Großer präsentiert sich auch der Škoda Mini-SUV, der Škoda Kamiq (übersetzt: "zweite Haut"). Es ist der dritte SUV, den Škoda neben dem Škoda Kodiaq und dem Škoda Karoq in seinem breiten Produkt-Portfolio führt. Und Škoda Liebhaber fahren gut mit allen drei Škoda Neuwagenmodellen. Während das buchstäbliche Flaggschiff, der Škoda Kodiaq, stolze 4,70 Meter misst und der Škoda Karoq immerhin noch rund 4,40 Meter, begnügt sich der Kamiq mit einer Länge von nur 4,25 Meter bei einer recht kompakten Breite von 1,79 und einer Höhe von 1,53 Meter. Mit diesen moderaten Maßen zählt der Škoda Kamiq zur Riege der Platz sparenden Mini-SUV, der den Einstieg in die SUV-Klasse im doppelten Sinne einfach macht. Denn im Škoda Kamiq auf dem Fahrersitz Platz zu nehmen, gelingt auf Grund der hohen Bodenfreiheit mühelos. Für das Kleinwagensegment bietet der Škoda Kamiq also nicht nur vorne reichlich Platz. Selbst knapp zwei Meter große Menschen haben unter dem hellen Dachhimmel noch reichlich Luft nach oben.

Škoda SUVs – sicher im Stil und auf der Straße

Ob Škoda Kodiaq, Škoda Karoq oder eben Škoda Kamiq – in punkto Sicherheit, Komfort und Leistung sind Škoda Neuwagen aller Klassen immer ein Gewinn. Für den Fahrer und für die ganze Familie! Im ADAC-Test schlagen sich alle drei Škoda SUV-Modelle mit überzeugenden Werten in Sachen Motorleistung, Spritverbrauch und Schadstoff-Ausstoß. So kann der kleine Škoda Kamiq 1.0 TSI mit einem 115 PS-starken Dreizylindermotor sowie einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 5,9 Liter/100 km glänzen. Der 150 PS-starke Turbobenziner Škoda Karoq bringt es zwar auf durchschnittliche 6,9 Liter. Dafür erreicht der Familien-SUV aber volle 5 Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest. Und auch beim Prestige-Objekt Škoda Kodiaq kann man sagen: Škoda Neuwagen bieten starke, ausgereifte VW-Technik zum besseren Preis. Für SUV- und Family-Van-Liebhaber ist Škoda daher eine echte – und tatsächlich clevere – Alternative.

Entdecken auch Sie Ihren Škoda Neuwagen – übrigens auch als preisgünstige Tageszulassung vom wendigen Škoda Fabia bis zum prestigeträchtigen Škoda Kodiaq!
Jetzt bei Ihrem Škoda Autohaus Kossert in Waltersdorf und Schulzendorf.   

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.